Logo für den Newsletter von * earth RENEWING

Siehe Dir diesen Newsletter im Browser an!

Oktoberwagnisse und Novemberfarben für Dein Bewusstsein

7. Dezember 2019

Hallo Naomi,

einmal schlafen und im Nullkommanichts befinden wir uns im November! Ich hoffe, Du hast Dich vor den Mitternachtsgespenstern nicht zu sehr gefürchtet und bist den Zombies noch rechtzeitig entkommen. Ach, was rede ich, sonst würdest Du jetzt nicht meinen neuen Newsletter lesen! Grinsendes Smiley

Ein kleiner Schubs zu neuen Horizonten

Auch ich bin im vergangenen Oktober so einigem entkommen, unter anderem meiner gewohnten Schreibstube. Denn ich habe mich zum ersten Mal auf die Frankfurter Buchmesse gewagt. Manchmal müssen wir wohl ein kleineres Wagnis eingehen, um einen neuen Pfiff unter unsere Kreativität zu rühren. Dieses Erlebnis hat nicht nur meine Schreiblust aufs Neue entfacht, sondern mich auch aus meiner gewohnten Komfortzone geschubst, damit ich mich in den Wind frischer Inspiration stellen konnte.

Bedenke: Neue Eindrücke schaffen neue Horizonte!

Lies in meinem Bericht vom 24. Oktober, was sich auf der sonntäglichen Buchmesse zugetragen hat und welche Tipps bei der nächsten Buchmesse nützlich sein dürften.

See aus Farbe

See aus Farbe

Es ist ein Leichtes, dem alltäglichen Ruf hinterherzuschlurfen oder sogar völlig in unserem Alltag zu versinken. Dies führt dazu, dass wir vergessen, warum wir mit unserem alltäglichen Tun überhaupt begonnen…

Zum Beitrag

Mein Sonntagsbesuch auf der Frankfurter Buchmesse

Eintrittskarte Frankfurter Buchmesse

Am Sonntag, den 20. Oktober 2019, habe ich mich zum ersten Mal auf die Frankfurter Buchmesse (#fbm19) gewagt. Ich schildere Dir nicht nur meine Eindrücke dieser gigantischen Messe, sondern ich…

Zum Beitrag

Die oben angesprochenen neuen Horizonte habe ich gleich in mein neues Gedicht "See aus Farbe" aufgenommen, in dem es um den Sog des Alltags geht. Siehe gerne hinein, um Halloween gebührlich ausklingen zu lassen. Wer weiß? Vielleicht wartet der nächste Horizont bereits zwischen den Zeilen? Zwinkerndes Smiley

Ein größerer Schubs in die richtige Richtung

Bei mir waren es zwar andere Zeilen, doch im vergangenen Monat hat mich ein weiterer, neuer Horizont heimgesucht! Ich bin ein noch viel größeres Wagnis eingegangen und habe mich vom einen Tag auf den anderen beruflich neu ausgerichtet: Aus zwei Tastaturen wurden eine Tastatur und ein Pinsel! Daher "rührt" übrigens auch der schillernde Augenblick, den ich in meinem letzten Gedicht aufgegriffen habe ...

Wenn wir ein Ziel vor Augen haben oder uns einfach in unserer Haut wohlfühlen wollen, müssen wir in der Lage sein, aus uns herauszukommen. Und dies ist nur möglich, wenn wir ein Bewusstsein für uns selbst und für unsere Umgebung entwickeln.

Alles eine Frage des Bewusstseins

Um Dein Leben in Farbe zu leben (wozu auch mein Gedicht Dich drängt), kommst Du um das ein oder andere Wagnis nicht herum. Doch wie gelangst Du zu dem dazu nötigen Bewusstsein? Im Folgenden möchte ich Dir gerne eine kleine Übung zeigen, mit der es Dir leicht gelingt, Deine Umgebung und Dich selbst bewusster wahrzunehmen (was auch gleichzeitig Deine kreative Ader sensibilisiert).

Stelle Dir mehrmals am Tag (nämlich immer dann, wenn es Dir in den Sinn kommt) die folgenden drei Fragen:

  • Woran habe ich gerade gedacht?
  • Wie fühle ich mich gerade (auch in Bezug auf den Gedanken)?
  • Was spielt sich in meiner direkten Umgebung gerade ab?

Wenn es Dir schwerfallen sollte, die ein oder andere Frage zu beantworten, kannst Du auch stetig dabei ein- und ausatmen. Wichtig ist lediglich, dass Du bei der Beantwortung der Fragen ehrlich zu Dir bist.

Mit diesen drei - äußerst einfachen - Fragen befindest Du Dich im Hier und Jetzt und Deine Aufmerksamkeit gehört ganz Dir. Diese kann Dich nicht nur auf die Notwendigkeit eines Wagnisses hinweisen oder Deiner Kreativität neue Einflüsse zuführen, sondern Dir auch Wege ins Bewusstsein rücken, mit denen Du Dein Wagnis angehen kannst.

Auf in einen bunten November!

Herzlichst
Handschriftliche Signatur von Naomi
Icon der Plattform Twitter
© 2019 * earth RENEWING
Um Änderungen an Deinem Abonnement vorzunehmen, klicke hier.
Oder lösche Deine Eintragung, indem Du hier klickst.